2005 - Dieter Hartwig

Viel Regen war angesagt, aber der verschonte uns bis kurz vor Oberhof. Da schüttete es. Im Ziel war wieder eitel Sonnenschein, nicht nur die Gefühle der Läufer, auch in Wirklichkeit.

Ich bin 08:32 gelaufen. Es war mein Zweiter. Etwas schneller ist noch drin, aber nicht viel mehr. Für 2006 hab ich mich angemeldet. 2003, da hatte ich schon eine Startnummer, konnte aber nicht Laufen, Ermüdungsbruch in der Hüfte. Ich begleitete aber zwei Freunde die liefen. Wir trafen in einer Kneipe einen Typen der fragte ob das unser Erster sei. "Ja, der Erste." Er: "Ihr kommt wieder!" Ich kam wieder, 2006 wird mein Dritter.